Was willst Du werden?
04. Oktober 2022
Zwei Jahre nach der Corona-Pandemie fanden endlich wieder am 22. und 23.09.2022 die Berufsfindungsaktionstage für ca. 100 Mädchen* in der Honigfabrik statt. Zwei Tage hatten die Mädchen* die Möglichkeit gewerblich-technische Berufe kennen zu lernen und über die eigene Berufswahl nachzudenken. Zur Auswahl standen zum Beispiel die Arbeit mit Holz, als Industriemechnikerin*, als Chemikantin* oder als Feuerwehrfrau* u.v.m. Die Mädchen* waren sehr motiviert und von den verscheidenen...

25 Jahre bei Dolle Deerns e.V.!
27. Juli 2022
Seit 25 Jahren arbeitet unsere Kollegin Urte Paulsmeier in der Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt! Mit Fachlichkeit, Kompetenz, Wissen, Engagement, Herzlichkeit, Leidenschaft, politischem Standing ...wirkt sie in der Fachberatungsstelle und für unseren gesamten Verein. Wir freuen uns, dass Urte uns hoffentlich noch lange erhalten bleibt!!

Dolle Deerns on Tour
23. Juli 2022
Am 23.07.2022 haben wir unseren Vorstand zu einer Rundtour durch unsere Einrichtungen eingeladen. Es erwartete sie eine guided hop on hop off Tour zu unseren sieben Einrichtungen im Hambuger Stadtgebiet. Mit einem Kleinbus hat Wiebke sie von Einrichtung zu Einrichtung gefahren. In den Einrichtungen gab es eine Vorstellungen der Räumlichkeiten, Infos und Gespräche mit den Kolleginnen*.

3. Episode "Eine Stunde Mut"
27. Juni 2022
Der Podcast der ganz besonderen Art. Trigger-Warnung! https://eine-stunde-mut.letscast.fm/episode/jetzt-erst-recht Die Dritte Episode eine Stunde Mut ist da. Eine weitere Geschichte die berührt. In dieser Episode geht es um Joy, die sexualisierte Gewalt durch ihren Freund erlebt hat. Joy erzählt wie sie ihren Weg gefunden hat und gegangen ist, ebenso was und auch wer ihr dabei geholfen hat. Sie findet Worte die so klar und deutlich von der Aussage sind und die Emotionen nicht besser...

2. Episode "Eine Stunde Mut"
22. Juni 2022
Der Podcast der ganz besonderen Art. Trigger-Warnung! https://eine-stunde-mut.letscast.fm/episode/jetzt-erst-recht Die zweite Episode eine Stunde Mut ist da. Wieder eine Geschichte die berührt. Maja hat sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz erlebt und teilt mit uns ihren Weg. Welche Erfahrungen sie mit der Justiz gemacht hat und wie Menschen in ihrem Leben hilfreich an ihrer Seite sind und waren, ebenso wie Menschen weniger hilfreich waren. Eine großartige junge Frau die gekämpft hat, für...

Mädchen*wirtschaft  18. und  19.5.2022
01. Juni 2022
In diesem Jahr haben wir die zweitägige Veranstaltung in einem dezentralen Format durchgeführt. An den Hamburger Standorten Altona, Bramfeld, Kirchdorf und St. Georg konnten Schülerinnen* an jeweils zwei unterschiedlichen Workshops teilnehmen. Die Workshops wurden insgesamt von acht Unternehmen/ Betrieben und Innungen durchgeführt. In jeder Einheit wurden Inhalte zu einem Berufsbild im Handwerk, der Industrie und IT Bereich anhand praktischer Aufgaben vermittelt. Es gabt viele Informationen...

8. März - Hinaus zum Internationalen Frauentag
07. März 2022
Wie gehen hinaus zum Internationalen Frauentag! Kommt dazu und macht mit – dann wird auch dieser 8. März laut, vielseitig und kämpferisch! Kundgebungen, Demos, Veranstaltungen, Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst... es gibt wieder eine Vielzahl an Aktionen! https://fstreikhamburg.org/

Warnstreik

01. März 2022
Wir sind entsetzt über den Einmarsch Russalnds in die Ukraine und verurteilen diesen aufs Schärfste! Unsere Solidarität gilt der ukrainischen Bevölkerung. Wir hoffen auf Bemühungen für eine Deeskalation und keine weiteren Konfrontationen die die militärischen Agressionen noch weiter anheizen. https://standwithukraine.live/
Zwei Jahre nach Hanau: kein Vergeben, kein Vergessen – gemeinsam gegen Rassismus!
17. Februar 2022
AUFRUF Wir fordern: Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen! Unsere Solidarität von Hamburg nach Hanau! Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun junge Menschen aus rassistischen Gründen erschossen. Der Täter aus der Nachbarschaft hat sich vor den Augen der Sicherheitsbehörden auf seine Tat vorbereitet wie es bereits der Täter von Halle, der dort ein Blutbad in der Synagoge anrichten wollte, und der Mörder von Walter Lübcke in Kassel tun konnten. Die Prozesse und Urteile...

Mehr anzeigen