Psychologische Beratung

Als im Herbst 2015 täglich viele Mädchen* aus der zentralen Erstaufnahme am Karl-Arnold-Ring in Kirchdorf-Süd in den benachbarten Mädchentreff kamen, wurde uns bewusst, dass es Zeit war zu handeln. Mit der Unterstützung des Hamburger Spendenparlaments wurde eine psychologische Beratung für geflüchtete Mädchen* und junge Frauen* in Form einer Stelle für eine Psychologin* mit 25 Wochenstunden eingerichtet. Seit April 2016 können sich Mädchen* zwischen 10 und 27 Jahren mit einem Fluchthintergrund individuell, vertraulich und niedrigschwellig im Mädchentreff Kirchdorf-Süd beraten lassen und erhalten Unterstützung bei den großen und kleinen Herausforderungen ihrer speziellen Situation. 

Angebot

Psychologische und soziale Beratung für Mädchen* und junge Frauen* mit Fluchthintergrund

 

Regelmäßige Gruppenangebote für Mädchen* in verschiedenen Altersklassen

 

Ressourcenstärkende Ferien- und Freizeitangebote

 

Spezielle Kurse z. B. zum Spracherwerb, Erinnerungsarbeit etc.

 


Location

Mädchentreff Kirchdorf-Süd

Erlerring 9

21109 Hamburg

Email: lea.spitzenberg@maedchentreff-ki-sued.de

Telefon: 040 7542198


Eindrücke