DD-Logo MENÜ

Um Mädchen und junge Frauen in Hamburg zu fördern und unterstützen sowie der Benachteiligung von Mädchen in unserer Gesellschaft entgegenzuwirken haben wir 1983 Dolle Deerns e.V. gegründet: Wer Mädchen stärkt, verändert die Welt!


MÄDCHENTREFF KIRCHDORF-SÜD

Treppenhauslesung
Unser Treff ist der älteste für Mädchen in Hamburg. Er befindet sich im Erdgeschoß eines 13-stöckigen Hochhauses. Unsere Besucherinnen sind im Alter von 10 bis 27 Jahren und stammen aus vielen Nationen, ebenso wie unser Team. Wir sind vernetzt mit anderen sozialen Einrichtungen sowie mit Schulen und mit Firmen, die ausbilden.

Unser Angebot:

  • Beratung in allen Lebenslagen,
  • Freizeitaktivitäten (Schwimmen, Kino, etc.),
  • Sport, Tanz (Hip-Hop, indischer Tanz, etc.),
  • Kreatives (basteln, nähen, werken, kochen, Foto, etc.),
  • täglich Hausaufgabenhilfe,
  • Computerkurse,
  • Hilfe bei Bewerbungsschreiben,
  • Hilfe bei Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche,
  • Kurse für Mädchen der 10.Klassen zum Erreichen eines besseren Abschlusses,
  • Stützkurse für Mädchen in den Oberstufen zur Erleichterung des überganges,
  • Förderung in naturwissenschaftlichen Fächern.

Geöffnet:

Mo: 14:00 - 18:00 Uhr ab 10 Jahren
Di: 14:00 - 18:00 Uhr ab 10 Jahren
Mi: 15:00 - 19:00 Uhr ab 14 Jahren
Do: 14:00 - 20:00 Uhr ab 12 Jahren
Fr: 14:00 - 18:00 Uhr ab 12 Jahren

Abends und an den Wochenenden finden noch Kurse statt.

Kontakt:

  • Mädchentreff Kirchdorf-Süd,
    Erlerring 9, 21109 Hamburg,
    Tel.: 040 - 754 21 98, Fax: 414 82 641,
    dolledeerns@maedchentreff-ki-sued.de, www.maedchentreff-ki-sued.de

Das Projekt wird gefördert durch Freie und Hansestadt Hamburg